Home

Herzlich Willkommen bei der Kurt Dinkel Karosserie-Fahrzeugbau GmbH.

Aktuelle Hinweise bezüglich Umgang mit Corona Virus (SARS-CoV-2)
Das Coronavirus (SARS-CoV-2) ist weiterhin auch in Deutschland vorhanden. 

Unser Unternehmen hat eine Fürsorgepflicht, der wir nachkommen müssen. Die Gesundheit unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie deren Familien und unserer Kunden und Lieferanten steht für uns an oberster Stelle.

Durch die aktuellen Ereignisse liegt es uns am Herzen, Sie über die aktuelle Lage in unserem Unternehmen zu informieren:
Aufgrund der Reise- und Bewegungseinschränkungen sowie der Schließung von Grenzen kann es zu Lieferverzögerungen und längeren Beschaffungszeiten für einige Rohstoffe und Zulieferteile kommen.
Wir stehen in engem Kontakt zu unseren Lieferanten und versuchen unseren Produktionsablauf so normal wie möglich fortzuführen. Außerdem haben wir intern alle wichtigen Maßnahmen zur Gewährleistung der Sicherheit und Gesundheit unserer Mitarbeiter eingeleitet.

Den persönlichen Kontakt zu Kunden, Dienstleistern und Zulieferern haben wir vorerst nach Möglichkeit auf telefonischen- und Onlinekontakt begrenzt.

Wir hoffen in dieser schwierigen Zeit auf Ihr Verständnis und stehen natürlich gern telefonisch oder per E-Mail für Ihre Fragen und Anliegen zur Verfügung.

Bitte beachten Sie, Unangemeldete Besuche von Kunden/Dienstleistern und Vertretern sind, bis auf weiteres, nicht erwünscht, diese betrifft unsere Standorte in Wertheim wie auch in Brand-Erbisdorf.

Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis !


Die Firma Kurt Dinkel existiert urkundlich erwähnt seit dem Jahre 1540 und ist damit das älteste deutsche Fahrzeugbau-Unternehmen.
Neben dem Hufbeschlag wurden bereits auch einfache Fuhrwerke für den Transport von Sandsteinen gefertigt. Seither ist die Firma Kurt Dinkel mit den straßengebundenen Transportmitteln der jeweiligen Zeit verbunden.
Das Profil der Firma wandelte sich von der Schmiede über das Fuhrwerk zum leistungsfähigen Karosserie- und Fahrzeugbauunternehmen.
Der Leistungsumfang und die Kapazitäten der Firma entsprechen den hohen Anforderungen unserer Kunden.
Diesem Anliegen dienen auch die Erweiterung des Leistungsangebotes DINKEL um das Lieferprogramm KUMLIN mit Systemlösungen für Paletten-, Baustoff- und Schüttguttransporte, sowie die Fertigung qualitätsbestimmter Großteile im verbundenen Unternehmen SKW – Sandwich-Karosseriewerk.

Denn eines galt und gilt für uns immer: Ihre Wünsche bestimmen unseren Weg!