Impressum

Betreiber:
Kurt Dinkel

Karosserie-Fahrzeugbau GmbH
Schwarzwaldstraße 16
97877 Wertheim
Telefon 09342 9640-0
Telefax 09342 9640-39
E-Mail: info(a)kdinkel.com
Registergericht Mannheim HR B 570 246-W
Steuernummer 803 1911 106
USt-ID Nr. DE 811 259 483

Inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 10 Absatz 3 MDStV ist die Kurt Dinkel Karosserie-Fahrzeugbau GmbH, Herr Christoph Dinkel (Anschrift wie oben).

Copyright:
Das Copyright für die gesamte Webseite (Layout, Design, Grafiken, Texte) liegt bei der Kurt Dinkel Karosserie-Fahrzeugbau GmbH. Alle Rechte vorbehalten.

Disclaimer

Haftung für Inhalte
Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links
Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Urheberrecht
Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

Datenschutzerklärung

Verantwortliches Unternehmen

Kurt Dinkel Karosserie-Fahrzeugbau GmbH
Landner Wäsche 7
09618 Brand-Erbisdorf

Die Adresse unserer Website ist: http://kdinkel.com.

Datenschutzbeauftragter

Tom Teubner
Telefon:  037322-3300
Mail:         info(a)kdinkel.com

Inhalt

Alle  erfassten Daten  dienen lediglich  zum Betrieb unseres  Unternehmens und  werden nur innerhalb Deutschlands gespeichert. Keinerlei personengebundene Daten  werden außerhalb des Unternehmens gespeichert. Jeder externer Dienstleister muss schriftlich den Datenschutzbestimmungen nach DSVGO zustimmen.

Nutzung und Verarbeitung von Kundendaten

Es werden nur Personendaten  die zur  Nutzung betrieblicher  Vorgänge notwendig  sind verarbeitet. Die   in Online-Formularen erfassten   Daten dienen lediglich zur  Verbindungsaufnahme  zum Kunden und werden nur als Formulardaten gespeichert.
Sollten die Daten zur Erstellung eines Angebotes, bzw. Vertrages angegeben worden sein, werden diese  sowie auch personenbezogene Daten, wie Ansprechpartner, E-Mail Adresse, Telefon-/Faxnummer, Geburtsdatum, Ust.-ID, GLN,  ggf. Ausweisdaten  in  unserem Fakturiersystem  abgespeichert.
Die Verarbeitung erfolgt zu Zwecken der Identifizierung des Kunden, Abwicklung von Verträgen,  Erstellung von Abrechnungen, Bonitätsprüfung, Durchsetzung von Forderungen, Einhaltung gesetzlicher Vorschriften und Datensicherheit. Für die Verarbeitung werden teilweise Auftragsverarbeiter eingesetzt.

Im  Rahmen der  Kundenbetreuung teilen wir, soweit erforderlich, die Daten des Kunden (insbesondere Adressdaten) an Dritte ( z.B. Spediteure ) mit,  zum Zweck  der Erbringung der  vereinbarten Leistung. Bestimmte personenbezogene Daten des Kunden, sowie  eine Bewertung seines  Zahlungsverhaltens werden an bestimmte mit uns verbundene Unternehmen weiter gegeben.

Aufbewahrungsfristen

Die Aufbewahrungszeit richtet sich nach dem Nutzungszweck und nur für Anfragen bzw. Vertragszwecke. Werden die Daten dauerhaft in unserem Fakturierungssystem gespeichert. Wie durch den Gesetzgeber vorgegeben, sind alle geschäftsrelevanten Daten über einen Zeitraum von 10 Jahren vorzuhalten.

Auskunftsmöglichkeiten

Alle in unserem System abgelegten Daten können durch direkte Anfrage bei uns nach erfolgreicher Legitimierung abgefragt werden. Auskunft erhalten nur die jeweilig berechtigten Personen. Anfragen können über alle verfügbaren Kontaktmöglichkeiten gestellt werden.

Datenlöschung

Auf Wunsch können alle Daten, die nicht durch gesetzliche Pflichten berührt sind, nach erfolgreicher Legitimierung zum Löschen freigegeben werden. Die Löschung kann nur für die Zukunft, d.h. nicht im systembedingt angelegten Datensicherungen erfolgen. Die Daten aus Datensicherungen kommen ausschließlich für Datenrettungszwecke zum Einsatz. Löschvorgänge werden bei erfolgtem Rücksicherungsvorgang auf Grund der Dokumentation von Löschvorgängen dann erneut ausgeführt. Sollte keine Dokumentation des Löschvorganges gewünscht sein, kann nach Rücksicherungsvorgängen auch keine erneute Lösung erfolgen. Durch eine erneute Auskunftsabfrage kann der aktuelle Stand überprüft werden, gegebenenfalls wiederholt eine Löschung beauftragt werden.

Datenzugriff

Alle Personendaten innerhalb unseres Fakturierungssystems können innerhalb unserer Firmenräumlichkeiten erreicht werden. Durch technische Geräte, wie VPN-Router mit konfigurierter Firewall und entsprechenden Zugriffsrechten ist es nicht möglich, diese Daten von außerhalb abzugreifen. Externe Dienstleister haben ebenfalls keinen Zugriff auf unser System und die darauf gespeicherten Daten.

Mit unserem Steuerberater / Buchhaltungsunternehmen wurde ein entsprechender Vertrag über die Einhaltung der Datenschutzbestimmungen nach DSGVO geschlossen.

Datensicherung

Es erfolgt werktags täglich eine Datensicherung auf austauschbare Speichermedien aller wichtigen Fakturierungsdaten. Die Sicherungsmedien werden täglich gewechselt und sind durch geeignete Verfahren nicht direkt lesbar. Nur durch entsprechende Zugriffsrechte ist eine Nutzung möglich. Die Datenträger sind unter Verschluss. Es existiert für den Fall eine entsprechende Versicherung zur Abdeckung eventueller Schäden.

Datenerfassung mittels unserer Website

Cookies

Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren oder Schadsoftware. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser selbst speichert.

Die von uns verwendeten Cookies sind so genannte “Session-Cookies”. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

Cookies, die zur Durchführung des elektronischen Kommunikationsvorgangs oder zur Bereitstellung bestimmter, von Ihnen erwünschter Funktionen (z.B. Warenkorbfunktion) erforderlich sind, werden auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO gespeichert. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Speicherung von Cookies zur technisch fehlerfreien und optimierten Bereitstellung seiner Dienste. Soweit andere Cookies (z.B. Cookies zur Analyse Ihres Surfverhaltens) gespeichert werden, werden diese in dieser Datenschutzerklärung gesondert behandelt.

Analyse Tools und Server-Log-Dateien

Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log-Dateien, die Ihr Browser automatisch an unsere Internetseite übermittelt. Dies sind:

  • Browsertyp und Browserversion
  • verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL
  • Uhrzeit der Serveranfrage
  • IP-Adresse

Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird durch uns nicht vorgenommen.

Die Mittels des Analyse Tools WP Statistics v12.3.6.1 erfasste Daten dienen nur statiscten Innerbetieblichen Zwecken und werden nicht an Dritte weitergegeben

Grundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet.

Kontaktformular

Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

Die Verarbeitung der in das Kontaktformular eingegebenen Daten erfolgt somit ausschließlich auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Sie können diese Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt.

Die von Ihnen im Kontaktformular eingegebenen Daten verbleiben bei uns, bis Sie uns zur Löschung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder der Zweck für die Datenspeicherung entfällt (z.B. nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage). Zwingende gesetzliche Bestimmungen – insbesondere Aufbewahrungsfristen – bleiben unberührt.